ARDF-Team Brandenburg

oder  Amateurfunk-Peilen

 

 

8.   Spreewald Fuchsjagd   2019

 

 


Wettbewerbsankündigung

 

Ausschreibung    

Sonderwettbewerb-  8.Spreewaldfuchsjagd

 

Termin: 29.06.2019 und  30.06.2019  FOXORING

29.06.2019

Band: 80m                klassisch mit Paddelbooten

Start: ab 10 Uhr       Bootshaus                            

30.06.2019   

Band: 80m                FOXORING/Sprint   auf Waldwegen 

Start: ab 09 Uhr       Jugendherberge

           

Treffpunkt: 29.06.2019       Bootshaus Rehnus

Waldschlösschen Str.39, 03096 Burg / Spreewald

Koordinaten:

14.083737E, 51.863133N  

 

 

Anfahrt:

Autobahn A15 Abfahrt Vetschau, in Richtung Burg,

hinter Suschow auf die L541, weiter auf Ringchaussee/ L513

nach 2km, hinter dem Landhotel, links auf die Waldschlößchenstraße bis zum Ende fahren.

 

 

Hinweise:

Der Sonderwettbewerb wird mit Hilfe von Paddelbooten
als Fortbewegungsmittel auf den Wasserwegen um Burg ausgetragen. Es sind mehrere 80m Sender zu peilen und zu finden.

Die Wertung erfolgt im Team bei Benutzung  2-er Paddelboote. Die Boote sind selbst für die Wettkampfzeit zu mieten. 

Der Landweg darf nicht benutzt werden. NUR BENUTZUNG DES MEDIUMS WASSER IST ERLAUBT! Das Umtragen des Paddelbootes ist ausschließlich an Schleusen gestattet. Jeder Teilnehmer erhält eine Wasserwegekarte und ist für die Sicherheit der Peilgeräte selbst verantwortlich.

Die Verwendung von Sportident ist vorgesehen (entsprechend sichern).

Die Auswertung der GPS-Daten ist am Abend möglich.

Das Paddelergebnis kann durch Bonuspunkte verbessert werden.Lasst euch überraschen.

 

Startgebühr: 5 € pro Team

 

Unterkunft:

Übernachtungen sind  von Freitag bis Sonntag in der Jugendherberge Burg möglich. Anmeldungen über mich mit Gruppenkarte bis 29.05.2019.

Aktuelle Informationen sind auf der Seite www.spreewaldfuchsjagd.com einsehbar.

                                   

Verantwortlich:Detlef Klauck, dh2fox@darc.de